Solanges Tierhilfe in Atibaia (BR)25 -Spendenziel 100 EUR-

Solanges Tierhilfe in Atibaia (BR)25 -Spendenziel 100 EUR-
Bild vergrößern

Spendenstückelung: 0,50 EUR

Noch verfügbare Spendenanteile: 0


auf Facebook teilen

Solange's Tierhilfe in Brasilien

Solange lebt in Brasilien, in Atibaia, in der Nähe von Sao Paulo - ihr kleines Grundstück nutzt sie als private Auffangstation für viele Katzen, Hunde und 2 Pferde, die sie aus Notlagen gerettet hat: hungrige, an ihrem Tor oder auf der Straße ausgesetzte Tiere, die sie erst einmal aufpäppeln muss(te) oder von Tierquälern misshandelte Tiere, die sie gesund pflegt(e), was häufig nur mit tierärztlicher Hilfe möglich ist/war. Immer wieder werden ihr Kartons mit Jungtieren vor's Tor gestellt, wobei auch diese Minis meist ausgehungert und/oder krank sind.
Wenn sie einmal die Möglichkeit hat, das eine oder andere Tier zu vermitteln, schaut sie sich schon genau an, wem sie es überläßt und hält auch anschliessend Kontakt zum Adoptanten, damit sie Gewissheit hat, dass es dem Tier dort gut geht. Ausserdem versucht sie, die Menschen in ihrer Umgebung zum Umdenken anzuregen und ihnen bewusst zu machen, dass sie Verantwortung für die Tiere haben - leider selten mit gewünschtem Erfolg, häufig wird sie deswegen auch noch ausgelacht.

Da sie als Privatperson den Tieren hilft, bekommt sie keinerlei Unterstützung von offizieller Seite und ist daher auf Spenden und Tier-Patenschaften angewiesen.

Aus der Vergangenheit, in der sie schon einmal arbeitslos war, hat sie auch immer noch "Altschulden",  überwiegend beim Futterlieferanten (die hat sie bisher nur teilweise abtragen können, weil sie ja ständig neues Futter, Medikamente usw. braucht/e.)

Ihre erneute Arbeitslosigkeit macht ihr sehr zu schaffen, zumal es auf ihre zahlreichen Bewerbungen hin bisher keine positive Rückmeldung gab. Hinzu kommen die Sorgen um mehrere Tiere, die wegen chronischer oder akuter Erkrankungen ständig tierärztlich behandelt und/oder mit Medikamenten versorgt werden müssen. Immer wieder gibt es auch Fälle, in denen Operationen nicht umgangen werden können.

Bitte helft Solange - sie braucht uns, damit sie den Tieren auch künftig ein Zuhause bieten und sie ausreichend mit Futter und Medikamenten versorgen kann und auch die nötigen tierärztlichen Behandlungen durchgeführt werden können.

 

Das vorletzte Foto zeigt 3 ausgesetzte Katzenbabies, die Solange bei einer Hühnerfarm, in der schreckliche Bedingungen für die Hühner herrschen, gerettet hat, bevor sie mit Sicherheit von den dort ebenfalls ausgesetzten Hunden (ca. 15) getötet worden wären. Die Kleinen hatten sich vor Angst im Gebüsch versteckt und hatten 2 Tage weder Futter noch Wasser bekommen. Der Mann, der die Miezen dort ausgesetzt hatte, hat es ihr selbst erzählt und hatte auch kein schlechtes Gewissen, die Kleinen dort ihrem Schicksal überlassen zu haben !!! --- Das letzte Bild zeigt 2 der ausgesetzten Hunde. Solanges TÄ, Dr. Anne, will alle Hunde, die dort sind, zusammen mit Solange, kastrieren. Da diese Hunde kein Futter bekommen, sondern sich von an Krankheit gestorbenen und ihnen zum Fraß vorgeworfenen Hühnern ernähren müssen, will Solange diese Tiere vor Ort füttern, was wieder zusätzliche Kosten verursachen wird.
(Solange will versuchen, diese Hunde zu vermitteln, bevor im nächsten Jahr die Farm schließt.)
Bitte helft ihr

 

Privater Projekt-Initiator:

Klara Brümmer
Konrad-Adenauer-Str. 103
47608 Geldern

 

 

Für die korrekte und wahrheitsgemäße Darstellung des Projektes und die Einhaltung des Copyright, und auch für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich der Impressumspflicht ist einzig und allein der Projekt-Initiator verantwortlich. glueckspenden.de ist lediglich eine, nicht auf Gewinn orientierte, Spendenplattform, die zwischen Spender und Spendenempfänger kostenfrei vermittelt.

 

Zahlungsabwicklung mit:     sofortüberweisung.de          

                                                          Für nähere Zahlungsinformationen bitte auf das Logo klicken

 

 

Solanges Tierhilfe in Atibaia (BR)25 -Spendenziel 100 EUR- Solanges Tierhilfe in Atibaia (BR)25 -Spendenziel 100 EUR- Solanges Tierhilfe in Atibaia (BR)25 -Spendenziel 100 EUR- Solanges Tierhilfe in Atibaia (BR)25 -Spendenziel 100 EUR- Solanges Tierhilfe in Atibaia (BR)25 -Spendenziel 100 EUR- Solanges Tierhilfe in Atibaia (BR)25 -Spendenziel 100 EUR- Solanges Tierhilfe in Atibaia (BR)25 -Spendenziel 100 EUR- Solanges Tierhilfe in Atibaia (BR)25 -Spendenziel 100 EUR- Solanges Tierhilfe in Atibaia (BR)25 -Spendenziel 100 EUR-

Kommentare:

Kommentar schreiben

Autor: Klara B. am 16.06.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Wie schön, das Projekt ist jetzt beendet!! Herzlichen Dank - auch im Namen von Solange und ihren Tieren - allen Spenderinnen und Spendern, die hier - ob namentlich erkennbar oder anonym - mit ihren so hilfreichen Glücksis die liebe Solange unterstützt haben. --- Ich wünsche allen einen schönes Wochenende. GLG, Klara

Autor: Klara B. am 15.06.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Ein Glücksi-Schubs von einer lieben Fee, der ich hier auch direkt ganz herzlich dafür danke.

Autor: Klara B. am 15.06.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke, Chris :) - Ich wünsche allen einen schönen Freitag und morgen einen guten Start in's Wochenende. GLG, Klara

Autor: Chris Z. am 13.06.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Glücksi

Autor: Klara B. am 08.06.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Ein Glücksi-Schubs von einer lieben Fee, der ich hier auch direkt ganz herzlich danke.

Autor: Klara B. am 08.06.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke für die anonym gespendeten Glücksis. - Allen einen schönen Abend und morgen einen guten Start in's Wochenende. GLG, Klara

Autor: Klara B. am 01.06.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke, Chris :-) ..... Es gibt neue Fotos und Texte von dem Hund Zequinha und der Katze Lili (beide mit Tumoren). Link hierzu: http://spendenforum.afww.de/viewtopic.php?f=5&t=1288&sid=6651d75a5988d956a2972644a24db046&start=20 -- Allen einen schönen Freitag und morgen einen guten Start in's Wochenende. GLG, Klara

Autor: Chris Z. am 30.05.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

LG Chris

Autor: Klara B. am 22.05.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Es gibt neue FB-Info-Texte (von gestern, spätabends) von Solange zu Didinho, sich selbst und auch zu Hardy .... ich habe sie im Forum eingetragen, hier ist der Link dazu: http://spendenforum.afww.de/viewtopic.php?f=5&t=1288&p=29587#p29587 . Ich wünsche allen einen schönen Tag, glG, Klara

Autor: Klara B. am 20.05.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Es gibt neue Fotos von Didinho. Auch der Hund Hardy musste zum TA - Infos und Fotos (v. 19.05.) habe ich im Forum eingestellt, hier ist der Link dazu: http://spendenforum.afww.de/viewtopic.php?f=5&t=1288&p=29527#p29527 - Ich wünsche allen einen schönen Sonntag-Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche, glG, Klara

Autor: Klara B. am 17.05.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Am 15. Mai, abends, schrieb Solange auf FB: "Schon lange moechte ich neue Bilder von Kater Didinho posten, leider hier auf dem Land geht´s nicht und ich kann zur Stadt zu Lan House nicht fahren, weil ich niemand habe der hier mit der Tieren bleibt. Heute ist wieder trüb und sehr regnerisch, auch kalt. Bin sehr traurig weil eine liebe Cousine die auch meine Taufpatin ist operiert wurde und das Ergebnis war Krebs. Sie hat mich immer so liebvoll behandelt seitdem meine Mutter gestorben ist (als ich 6 Jahre alt war)...ich bete so sehr, dass Gott sie helfen kann...."...... .. und vor etlichen Stunden (OZ Sao Paulo ca. 01:00/02:00) Uhr schrieb sie (Textauszug): "...seit 3 Tage kommt Sandra nicht und ruft nicht an, obwohl ich Didinho und Hund Hardy zum TA bringen muss (wenn ich nicht da bin, muss immer jemand da sein, denn einige Hunde befreien sich oft und streiten unter sich oder töten Katzen). Ich habe schon versucht anzurufen aber sie nimmt nicht das Telefon. Heute muss unbedingt Salbe und Pflaster fuer Kater Didinho holen in der Stadt, dann bleiben alle Hunde eingesperrt, ich denke schon sie kommt nicht. Sie selber hat mich gebeten bis 31.Mai zu arbeiten weil sie Geld braucht, jedoch kommt sie nicht, aber beklagt immer, dass sie Geld braucht...naja, hier sind viele arme Leute so, sie beklagen sie haben nichts, aber richtig zu arbeiten wollen sie nicht :-(((" --------- Einen schönen Feiertag allen noch und GLG, Klara

Autor: Klara B. am 14.05.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Gestern gab es einen hilfreichen Glücksis-Schubs von einer lieben Fee, bei der ich mich hier direkt bedanken möchte. ---- Es gibt neue Infos von Solange, ich habe Textauszüge ihrer gestrigen Mail u. SMS kopiert und hier eingefügt .. Mail von Solange, die gestern früh bei mir angekommen: "Seit gestern versuche ich im Internet zu kommen, ich konnte gestern nur eine kurze Zeit online sein, danach war so langsam, dass ich schlafen gegangen bin...im Moment ist wieder sehr spaet und muss um 6:30 h aufstehen wegen der Prüfung um 9:00 h in der Stadt fuer die Wasser Gesellschaft (das geht bis 12:00 h)...ich wuensche mir so sehr die Stelle zu bekommen weil in der Stadt liegt, sie bezahlen nicht viel aber man hat Krankenversicherung, ca. Euro 35,- fuer Lebensmittel und dort darf man nicht entlassen werden. Ausserdem darf man auch ab 40 sich bewerben, denn meistens Firmen hier suchen lieber jungere Leute weil sie weniger zahlen können. Ich war am 10.5 bei Dr. Rodrigo mit Lili und Zequinha...leider musste ich wieder die Hilfe von Sandra bitten weil niemand helfen konnte...sie kam wie immer verspaetet, so dass ich auch verspaetet dort ankam. Lili muss eine zweite Elektro-QT machen lassen, aber Rodr igo hat mit Dr. Carlos gesprochen, ob ich diese bei der Uni wo er Lehrer istg machen darf, denn dort wuerde ich viel weniger zahlen, nur die Medikamente. Die Uni steht auch in ein Stadtteil von São Paulo namens Mantiqueira. Am 29.5 oder 6.6 fahre ich wieder nach São Paulo zu Rodrigo und er wird Zequinha und Lili nochmals sehen. Dann wird er mit Dr. Carlos abmachen, wann ich zu seiner Uni fahren kann...da habe mich so gefreut, obwohl alle Tiere dort von viele Studenten beobachtet werden aber die Behandlung wird mit gleichen Apparat gefuehrt. Didinho schlaeft neben mir gerade, ich habe ihn heute fotografiert und poste bald im FB...die Wunde sieht ganz anders aus, frueher war alles dunkel und hat schlecht gerochen, ich habe jeden Tag gewaschen, dezinfiziert und mit eine Salbe namens Fibrase gepflegt (das kostet sehr teuer aber ist sehr gut, auch fuer Haut die wegen Staub, Fliege, Haar...und ich habe jeden Tag viele Wäsche weil er immer nachts in meinen Bett kommt, dann wird auch meine Bettwaesche mit Salbe und etwa Blut schmutzig...ich bete immer fuer einen Heilig namens Saint Frei Antonio Galvão, er hat auch Katze Verinha sehr geholfen weil sie fast am sterben war...er war ein Franziskaner Pfarrer hier in Brasilien und hat immer arme kranke Leute geholfen bis seinen Tod..." --- SMS von gestern 16:41 Uhr (OZ Sao Paulo 11:41): "Habe die Prüfung der Wasser Gesel.gerade fertig, so schwierig war es.Fahre nun zum Friedhof u zuende Kerze f.meine Mutter u.f.alle Muettern, die vergessen wurden" --------- Ich wünsche allen noch einen schönen Abend. GLG, Klara

Autor: Klara B. am 07.05.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke, Inga :) ----- Soeben hat sich Solange auf FB gemeldet, sie schreibt: "Ich bedanke mich sehr an alle die immer noch ganz liebvoll an Kater Didinho denken, heute geht´s ihn etwas besser, er frisst wieder, will aufstehen, obwohl die Wunde immer noch offen ist. Ich passe sehr auf, mache immer sauber und pflege mit Medikamente, er muss auch viele Medikamente nehmen. Ich bin Gott sehr dankbar, das ist wirklich ein Wunder, dass er noch lebt, und bin Euch allen auch tief dankbar, weil ihr durch liebvolle Gedanken auch viel helfen bei seiner Heilung. Am 10.5 um 13 Uhr fahre ich nach São Paulo wo Dr. Rodrigo meine Katze Lili wieder untersucht und Hund Zequinha behandelt wird (er hat ein Tumor im Mund). Euch alles Liebe und es ist schön zu wissen, dass ich so viele wahre Freunde hier habe !" ----- Allen einen schönen Abend noch und glG, Klara (22:25)

Autor: inga z. am 06.05.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

na watt denn, alle knapp bei Kasse oder müde?

Autor: Klara B. am 03.05.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke, liebe Inga, für Glücksi und gute Wünsche ... ja, ein Lottogewinn wäre sehr schön, aber ich selbst spiele auch nicht. ---- Zu Didinho schrieb Solange gestern auf ihrer FB-Seite: "Didinho heute 02.05.2012 - sein Zustand ist sehr ernst, er will nichts fressen, muss viele Medikamente und Infusionen nehmen, sein Wund nebem Bauch ist sehr gross, man muss waschen, dezinfizieren, Salbe streichen...er braucht viel Gebet und positive Gedanken..." Die Fotos (oder einige davon) werde ich nachher im Forum hinterlegen: http://spendenforum.afww.de/viewtopic.php?f=5&t=1288 . FBler, zumindest die, die auch mit Solange befreundet sind, können sich das Album auch unter diesem Link ansehen: http://www.facebook.com/media/set/?set=a.3582239888675.147496.1653559111&type=1 . An anderer Stelle schrieb sie bei einem Foto von Didinho. "Vielen Dank an alle die so liebvoll an mein Kater Didinho denken !!!" - Bitte drückt weiterhin fest die Daumen - herzlichen Dank. ----------- Heute gibt es auch wieder einen Glücksis-Schubs von einer lieben Fee, der ich direkt hier auch ganz herzlich dafür danke. -----------Sorgenvolle Grüße, Klara

Autor: inga z. am 03.05.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

für Solange hoffe ich, daß alles gut wird und daß jemand für sie im Lotto gewinnt. Aber ich kanns nicht, denn ich spiel micht Lotto.

Autor: Klara B. am 01.05.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Solange hat sich vorhin per SMS bei mir gemeldet: Sie schreibt, dass es Didinho nicht gut geht. Sie muss immer wieder seine Wunde auswaschen, Salbe auftragen und aufpassen, dass keine Fliegen daran kommen (wg. Maden). Zusätzlich macht sie Infusionen unter die Haut. Morgen muss sie mit ihm wieder zu Dr. Noel, der Didinho jetzt behandelt, dessen Praxis aber nicht in Atibaia, sondern weiter entfernt ist. Bisher hat die Behandlung 150¤ gekostet, 1 Tube dieser Salbe kostet 26¤. Sobald ich neue Infos habe, schreibe ich hier wieder ein Update. - LG, Klara

Autor: Klara B. am 29.04.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke, ihr Lieben, Marianne und Inga, für die guten Wünsche und Grüße mit Glücksis ------- Von Solange habe ich vorhin eine SMS erhalten. Sie schrieb, dass sie heute erst wieder und auch nur für 10 Min. online war. Sie konnte auch nur lesen und "gefällt mir" anklicken, aber nichts schreiben. (Es regnet z.Zt. viel und dann hat Solange erst recht massive Probleme, Internetverbindungen aufzubauen). Es ist so traurig ... der liebe Kater Didinho wurde vom Rottweiler des Nachbarn gebissen und Solange schreibt, dass er sehr verletzt ist und ihn wohl nur noch ein Wunder retten kann. Er hat ein Loch im Bauch? (Solange schreibt "neben dem Bauch"). TÄ Anne wusste nicht, wie sie ihn operieren sollte, morgen fährt Solange zu einem and. TA. Sie hat schon so viel geweint .... jetzt hat sie dem armen Kerlchen was zu essen gemacht, er will es nicht, sie versucht, es ihm mit einer Spritze zu geben. Bitte drückt die Daumen, dass Didinho geholfen werden kann und er wieder gesund wird ....

Autor: inga z. am 29.04.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Heut mal ich: Erste mit Grüßen und mehr!

Autor: Marianne B. am 28.04.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Euch weiter viel Erfolg liebe Klara und einen schönen Samstagabend allen

Autor: Klara B. am 27.04.2012
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke für's Einstellen, Carsten. Allen einen schönen Freitag-Abend und einen guten Start in's WE, glG, Klara

Spender, die dieses Projekt unterstützen, haben auch folgendes Projekt unterstützt:

Mandril - abgerissener Schwanz -Spendenziel 25 Euro-

Mandril - abgerissener Schwanz -Spendenziel 25 Euro-

am 02.08.12 überwiesen

Pino aus Polen, mein Patenhund im HfT -Spendenziel 80 Euro-

Pino aus Polen, mein Patenhund im HfT -Spendenziel 80 Euro-

am 27.07.12 ausgezahlt

Sam braucht Euch weiterhin 5 -Spendenziel 100 Euro-

Sam braucht Euch weiterhin 5 -Spendenziel 100 Euro-

am 02.08.12 überwiesen

Tierheim Hattersheim Henry -Spendenziel 30 Euro-

Tierheim Hattersheim Henry -Spendenziel 30 Euro-

am 02.08.12 überwiesen

Mit Motoröl übergossen -Spendenziel 50 Euro-

Mit Motoröl übergossen -Spendenziel 50 Euro-

Unser neuer Notfall wurde mit Motorenöl übergossen und braucht weitere Ärztliche Behandlungen.

Ticket für gemobbte Omi Flora -Spendenziel 17 Euro-

Ticket für gemobbte Omi Flora -Spendenziel 17 Euro-

am 08.01.2013 überwiesen

 

MIKA Patenschaften Projekt Nr. 8 -Spendenziel 60 Euro-

MIKA Patenschaften Projekt Nr. 8 -Spendenziel 60 Euro-

am 02.08.12 überwiesen

Katzen - Kastrationsaktion -Spendenziel 50 EUR-

Katzen - Kastrationsaktion -Spendenziel 50 EUR-

Katzen - Kastrationsaktion in Istanbul. Bitte helfen Sie uns die Situation der Katzen in Istanbul langfristig zu verbessern

Hilfe für 1 Esel + 1 Pferd bei Jeannie -Spendenziel 50 Euro-

Hilfe für 1 Esel + 1 Pferd bei Jeannie -Spendenziel 50 Euro-

Wir sammeln für die Futterkosten von NedNed und Gibsy.

Futter für die Bäuchlein -Spendenziel 50 Euro-

Futter für die Bäuchlein -Spendenziel 50 Euro-

am 02.08.12 überwiesen

TA-Kosten der Bäuchlein auffangen -Spendenziel 50 Euro-

TA-Kosten der Bäuchlein auffangen -Spendenziel 50 Euro-

am 02.08.12 überwiesen

Katzenstreu ist leer -Spendenziel 48 Euro-

Katzenstreu ist leer -Spendenziel 48 Euro-

am 02.08.12 überwiesen

Ein Steinhaus für Svetlana -Spendenziel 50 Euro-

Ein Steinhaus für Svetlana -Spendenziel 50 Euro-

am 27.07.12 ausgezahlt

Charanga blind und Atemnot -Spendenziel 36 Euro-

Charanga blind und Atemnot -Spendenziel 36 Euro-

am 27.07.12 ausgezahlt

Notfall - Hilfe für Billys OP -Spendenziel 100 Euro-

Notfall - Hilfe für Billys OP -Spendenziel 100 Euro-

Leider übernahmen wir Billy in einem sehr schlimmen Zustand aus dem Tierheim Rhodos - Nun benötigt Fellnase Billy dringend eine OP zur Entfernung einer Zyste im Rachen!

Dieses Projekt haben wir am Freitag, 27. April 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Kategorien

Spendenkorb

Dein Spendenkorb ist leer.

Informationen

Partner