Große Not in Los Infiernos (Spanien) 5 -Spendenziel 50 Euro-

Große Not in Los Infiernos (Spanien) 5 -Spendenziel 50 Euro-
Bild vergrößern

Spendenstückelung: 0,50 EUR


Los Infiernos

Dem spanischen Tierschutzverein P.A.P.S. (Protectora Animales Perros del Sol) steht das Wasser bis zum Hals und drüber.....Dieses private Tierheim (welches von einem Spanier geführt und von einigen deutschen und britischen Tierfreunden unterstützt wird), steht in Verbindung mit einzelnen Gemeinden vor Ort, von denen Sie die Streuner bei sich aufnehmen, kastrieren, versorgen und vermitteln.

Diese Gemeinden zahlen verschiedene Beträge. Von einer Gemeinde wird die Versorgung der Tiere über zwei Wochen bezahlt , von einer anderen gibt für 50 Hunde Futter und Tierarztkosten bezahlt (es sind aber 100 Hunde aus dieser Gemeinde im Tierheim) eine andere Gemeinden zahlt beispielsweise nur einen minimalen Betrag für das Einfangen, Einschläfern und Einäschern der Streuner.

Diese Hunde werden in dem Tierheim aufgenommen und von den Helfern dort und ein paar Spendern mit finanziert, so dass Sie nicht sterben müssen. Leider lassen die Gemeinden aber mit den Zahlungen oft auf sich warten. Zudem reicht das Geld hinten und vorne nicht für die vielen Schützlinge und so hat sich die Situation nun so entwickelt, dass die Anzahl der Hunde nicht mehr finanziert werden kann. Die Einschläferung einiger Hunde ist also kaum vermeidbar, da die finanziellen Mittel einfach nicht mehr ausreichen. Der Inhaber des Tierheimes hat seit Jahren noch kein Dach auf seinem Haus und es regnet durch. Er kann sich einfach kein Dach leisten.

Jetzt hat der Tierschutzverein P.A.P.S. die Chance innerhalb von drei Monaten soviel Hunde wie möglich zu vermitteln, damit keine Hunde eingeschläfert werden müssen. Auf der Internetseite www.sonnnenhunde-in-not.de sind die Hunde zu sehen. Es ist egal, welcher Hund vermittelt wird, Hauptsache es gibt Platz für die anderen Hunde und das Geld für Futter und Tierarztkosten reicht aus. Es geht nun also um zwei sehr wichtige Punkte: 1. Es müssen Tiere vermittelt werden! Wir brauchen dringend deutsche, österreichische oder schweizer Tierschutzvereine die einige der Hunde übernehmen und dort raus holen.

Das der Verein keine Möglichkeit hat Pflegstellen in Deutschland zu versichern und zu betreuen, haben sie keine Chance nun Plätze für ihre Hunde zu finden. Es ist die Hilfe von Vereinen gefragt die Hunde übernehmen und weitervermitteln können. Zudem werden immer und immer wieder händeringend Endstellen gesucht! In diesem Heim gibt es alle Hunde…große, kleine, schwarze, weiße…und alle warten auf ein Zuhause! 2. Wir brauchen dringend finanzielle Unterstützung um die Versorgung und aber auch die Ausreise und Vorbereitung der Tiere zu bezahlen.

Jeder Euro zählt damit keine oder nur wenige Hunde eingeschläfert werden müssen. Der Strom ist zwar wieder da, wird aber immer wieder abgestellt, weil die Gemeinde auch nur sehr unregelmässig für das Tierheim bezahlt.Momentan sind im Tierheim immer noch über 200 Hunde, darunter viele Welpen. Es wird krampfhaft versucht unter 250 Hunde zu bleiben, weil ab 250 Hunde getötet werden muss. Die Frauen in Spanien stehen jeden Sonntag auf dem Markt und verkaufen Sachen, damit von dem Erlös Futter gekauft werden kann. Auch wir hier in Dortmund stehen mind. 1 mal im Monat mit einem Stand auf dem Trödelmarkt.

 

Privater Projekt-Initiator:

Frank Wiesdorf
Str. (der Redaktion bekannt)
44339 Dortmund

Verein: Protectora Animales Perros del Sol (P.A.P.S.)   http://www.sonnenhunde-in-not.de

Für die korrekte und wahrheitsgemäße Darstellung des Projektes und die Einhaltung des Copyright, und auch für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich der Impressumspflicht ist einzig und allein der Projekt-Initiator verantwortlich. glueckspenden.de ist lediglich eine, nicht auf Gewinn orientierte, Spendenplattform, die zwischen Spender und Spendenempfänger kostenfrei vermittelt..

 

Zahlungsabwicklung mit:     sofortüberweisung.de          

                                                                                  Für nähere Zahlungsinformationen bitte auf das Logo klicken

 

Große Not in Los Infiernos (Spanien) 5 -Spendenziel 50 Euro- Große Not in Los Infiernos (Spanien) 5 -Spendenziel 50 Euro-

Kommentare:

Kommentar schreiben

Autor: Klara B. am 19.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Wie schön, auch hier ist der Deckel drauf - ich freue mich mit euch - vlG zum Abend :))

Autor: Frank W. am 19.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Vielen Dank gute Fee oder lieber Geist für den Deckel.

Autor: Klara B. am 18.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Glücksi zum Sonntag-Abend - mit vlG :)

Autor: Frank W. am 18.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Vielen Dank ihr unermüdlichen Helfer.

Autor: Manuela S. am 18.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Glücksis für die Hunde von Los Infiernos und liebe Grüße

Autor: Beatrix R. am 18.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

2 Sonntags-Glücksis für unseren Pati Darcy und GLG an den lieben Patenpapi *Knuddler*

Autor: Hildegard R. am 17.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

kleine Glücksi-Hilfe für Los Infiernos. Timo, Sissi und Frauchen wünschen ein schönes WE

Autor: Christine W. am 15.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Glücksi am Donnerstag:-)) und Frank grüssen:-))))))

Autor: Klara B. am 14.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Wochen-Mitte-Glücksi mit vlG

Autor: Frank W. am 14.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Thank you to '' ich mal wieder'' and the Rest ;-)

Autor: inga z. am 13.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

ich mal wieder - und Grüße

Autor: Frank W. am 13.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Mal wieder DANKE sagen an all die lieben Geister, Geisterinnen, Heinzelmännchen, Heinzelfrauchen und ......usw. Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche. LG, Frank

Autor: Frank W. am 11.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke ihr Lieben. Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart.

Autor: Manuela S. am 11.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

natürlich bekommen auch die Hunde in Los Infiernos ein paar Glücksis von mir und liebe Grüße an "meinen" Frank ;-)

Autor: Klara B. am 10.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Glücksi für die Hunde mit vlG zum Wochenende an Frank und alle anderen hier :)

Autor: Frank W. am 10.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke für Eure lieben Grüße und Glücksis für die Hunde in Los Infiernos. Habt noch einen schönen Abend. LG, Frank

Autor: almuth g. am 10.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Daumendrück für die Hölle und lieben gruss an Franklin :-)

Autor: Beatrix R. am 10.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Paten-WE-Glücksi-Gruß an Darcy und Patenpapi Frank :) schönes WE :-)

Autor: Siegrid W. am 10.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

WE-Gruß und Glücksi

Autor: Frank W. am 08.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Vielen, vielen Dank Ihr lieben Glücksi-Geber !!!!

Autor: inga z. am 08.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

da isses- hier sindse!

Autor: Klara B. am 07.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Glücksi mit vlG nach Los Infiernos, an Frank und auch alle anderen hier

Autor: Marianne B. am 07.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

weiter viel Erfolg, glg

Autor: Bianca F. am 07.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Paten-Muckelchen-Glücksi :-D und liebe Grüße!

Autor: Klara B. am 06.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Viel Erfolg mit dem Projekt - heute noch ohne Glücksi, aber mit vielen lieben Grüssen :)

Autor: Frank W. am 06.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Vielen Dank auch an die liebe Almuth und den lieben Walter.

Autor: Walter W. am 06.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Spanien-Glücksis lg

Autor: almuth g. am 05.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

viel hab ich nicht, Franklin, aber ein klitzekleines bisschen Hilfe will ich auch geben :-)))

Autor: Frank W. am 05.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke liebe Inga.

Autor: inga z. am 05.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Grüße zum Projekt start und 1 Glücksi ins körbchen (kommt später) Grüße von mir

Autor: Frank W. am 05.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke liebes Paten-Muckelchen.

Autor: Bianca F. am 05.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Zwei Start-Glücksis für meinen Paten-Hunzi und seine Freunde!!! ** Viel Glück und liebe Grüße!!! **

Autor: Frank W. am 05.09.2011
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Danke für's rasche einstellen.

Spender, die dieses Projekt unterstützen, haben auch folgendes Projekt unterstützt:

Viktoria aus Parnehnen 4 -Spendenziel 200 Euro-

Viktoria aus Parnehnen 4 -Spendenziel 200 Euro-

am 07.10.11 ausgezahlt

Augen OP für Pola -Spendenziel 50 Euro-

Augen OP für Pola -Spendenziel 50 Euro-

am 07.10.11 ausgezahlt

Tierheim Berga 4 -Spendenziel 50 Euro-

Tierheim Berga 4 -Spendenziel 50 Euro-

am 26.09.11 ausgezahlt

Impfungen für Katzenkinder -Spendenziel 55 Euro-

Impfungen für Katzenkinder -Spendenziel 55 Euro-

am 22.11.11 überwiesen

Sue die Frau am See -2 Futtersäcke- 3 -Spendenziel 32 Euro-

Sue die Frau am See -2 Futtersäcke- 3 -Spendenziel 32 Euro-

am 13.12.11 überwiesen + 13.01.12 (2Euro wg. Irrtum)

Medikamente für Merlin -Spendenziel 35 Euro-

Medikamente für Merlin -Spendenziel 35 Euro-

am 26.09.11 ausgezahlt

OP-Kosten für Hugo -Spendenziel 65 Euro-

OP-Kosten für Hugo -Spendenziel 65 Euro-

am 07.10.11 ausgezahlt

Hilfe für den Tierheimbau -Spendenziel 500 Euro-

Hilfe für den Tierheimbau -Spendenziel 500 Euro-

am 14.11.11 überwiesen

Babyhund braucht Hilfe! -Spendenziel 100 Euro-

Babyhund braucht Hilfe! -Spendenziel 100 Euro-

am 02.03.12 ausgezahlt

Wir wollen Helfen -Spendenziel 30 Euro-

Wir wollen Helfen -Spendenziel 30 Euro-

am 27.01.12 ausgezahlt

Winterstiefel für Parnehnen 2 -Spendenziel 120 Euro-

Winterstiefel für Parnehnen 2 -Spendenziel 120 Euro-

am 26.09.11 ausgezahlt

Solanges Tierhilfe in Atibaia (Brasilien)7 -Spendenziel 100 EURO

Solanges Tierhilfe in Atibaia (Brasilien)7 -Spendenziel 100 EURO

am 26.09.11 ausgezahlt

Wikas Geschwister in Parnehnen -Spendenziel 130 Euro-

Wikas Geschwister in Parnehnen -Spendenziel 130 Euro-

am 21.09.11 ausgezahlt

Gnadenhof Pusia -Spendenziel 25 Euro-

Gnadenhof Pusia -Spendenziel 25 Euro-

am 02.03.12 ausgezahlt

Pollys Augen-OP -Spendenziel 50 Euro-

Pollys Augen-OP -Spendenziel 50 Euro-

Polly (ehemals Potyka), die alte, blinde und taube Pekinesendame hat ihre Augenentfernung gut überstanden und ist wieder lebensfroh, doch wir müssen die Tierarztrechnung noch bezahlen.

Dieses Projekt haben wir am Montag, 05. September 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Kategorien

Spendenkorb

Dein Spendenkorb ist leer.

Informationen

Partner